Seminare und Lehrgänge der DLRG Ortsgruppe Frechen e.V.

Lehrgänge aus dem Bereich Prävention

BOS-Sprechfunker -digital- (Nr.: WRD_2018_01)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Einsatzkräfte die in der öffentlichen Gefahrenabwehr eingesetzt werden oder eingesetzt werden sollen.
Voraussetzungen
  • - Mindestalter 18 Jahre - Tätigkeit bei einer Einsatzeinheit - Bei Anmeldung für den Ergänzungslehrgang vorhandene Urkunde BOS-Analog
Ziele
Der Teilnehmer kann:

-die bedeutsamen Regelungen aus den gesetzlichen Bestimmungen über den BOS-Sprechfunk (digital) wiedergeben und erklären.
- die anwendungsbezogenen physikalisch technischen Grundlagen des BOS-Sprechfunkes (digital) erklären.
- Funkgeräte (digital) selbstständig und den Vorschriften entsprechend führen.

Im Rahmen des Lehrganges wird der Teilnehmer nach § 1 Abs. 1-3 des Verpflichtungsgesetzes vom 02.03.1974 (BGBI. I S 468, 547) in der jeweils geltenden Fassung über seine Obliegenheiten im Fernmeldedienst (BOS) verpflichtet.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 715 - BOS-Sprechfunker -digital-
Veranstalter
Ortsgruppe Frechen
Fachbereich
Einsatz
Veranstaltungsort
Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V.: Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen
Leitung
André Adams
Termin(e)
  • Sa, 03.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
  • So, 04.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 10
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Ortsgruppe Frechen e.V.
  • Bezirk Rhein-Erft Kreis e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
  • Landesverband Westfalen e.V.
Gebühren
  • 20,00 Euro - andere Teilnehmer
  • 0,00 Euro - DLRG Teinehmer aus dem Rhein-Erft-Kreis
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Frechener HiOrg
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Feuerwehr Frechen
Sonstiges
Prüfungen: Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Lernzielkontrolle ab.



Das Modul A - Grundlagen: findet am 03.02.2018 statt

Das Modul C - Digitalfunk: findet am 04.02.2018 statt



Teilnehmer der Hilfsorganisationen und der Feuerwehr tragen bei Gliederung bitte die DLRG Frechen ein, im Feld Bemerkungen bitte die entsendende Dienststelle.



Für die praktische Ausbildung Modul C ist Einsatzkleidung gem. den geltenden Bestimmungen zu tragen.

 
Mitzubringen sind
Bei Anmeldung zum Ergänzungslehrgang Modul C ist die Urkunde BOS Analogfunk mit der Anmeldung an die Lehrgangsleitung zu senden, erst dann wird die Anmeldung bestätigt Email: seminare@frechen.dlrg.de.
Meldeschluss
Sa, 27.01.2018




Lehrgänge aus dem Bereich Ausbildung - Schwimmen

BOS-Sprechfunker -digital- (Nr.: WRD_2018_01)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Einsatzkräfte die in der öffentlichen Gefahrenabwehr eingesetzt werden oder eingesetzt werden sollen.
Voraussetzungen
  • - Mindestalter 18 Jahre - Tätigkeit bei einer Einsatzeinheit - Bei Anmeldung für den Ergänzungslehrgang vorhandene Urkunde BOS-Analog
Ziele
Der Teilnehmer kann:

-die bedeutsamen Regelungen aus den gesetzlichen Bestimmungen über den BOS-Sprechfunk (digital) wiedergeben und erklären.
- die anwendungsbezogenen physikalisch technischen Grundlagen des BOS-Sprechfunkes (digital) erklären.
- Funkgeräte (digital) selbstständig und den Vorschriften entsprechend führen.

Im Rahmen des Lehrganges wird der Teilnehmer nach § 1 Abs. 1-3 des Verpflichtungsgesetzes vom 02.03.1974 (BGBI. I S 468, 547) in der jeweils geltenden Fassung über seine Obliegenheiten im Fernmeldedienst (BOS) verpflichtet.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 715 - BOS-Sprechfunker -digital-
Veranstalter
Ortsgruppe Frechen
Fachbereich
Einsatz
Veranstaltungsort
Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V.: Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen
Leitung
André Adams
Termin(e)
  • Sa, 03.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
  • So, 04.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 10
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Ortsgruppe Frechen e.V.
  • Bezirk Rhein-Erft Kreis e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
  • Landesverband Westfalen e.V.
Gebühren
  • 20,00 Euro - andere Teilnehmer
  • 0,00 Euro - DLRG Teinehmer aus dem Rhein-Erft-Kreis
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Frechener HiOrg
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Feuerwehr Frechen
Sonstiges
Prüfungen: Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Lernzielkontrolle ab.



Das Modul A - Grundlagen: findet am 03.02.2018 statt

Das Modul C - Digitalfunk: findet am 04.02.2018 statt



Teilnehmer der Hilfsorganisationen und der Feuerwehr tragen bei Gliederung bitte die DLRG Frechen ein, im Feld Bemerkungen bitte die entsendende Dienststelle.



Für die praktische Ausbildung Modul C ist Einsatzkleidung gem. den geltenden Bestimmungen zu tragen.

 
Mitzubringen sind
Bei Anmeldung zum Ergänzungslehrgang Modul C ist die Urkunde BOS Analogfunk mit der Anmeldung an die Lehrgangsleitung zu senden, erst dann wird die Anmeldung bestätigt Email: seminare@frechen.dlrg.de.
Meldeschluss
Sa, 27.01.2018




Lehrgänge aus dem Bereich Ausbildung - Rettungsschwimmen

BOS-Sprechfunker -digital- (Nr.: WRD_2018_01)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Einsatzkräfte die in der öffentlichen Gefahrenabwehr eingesetzt werden oder eingesetzt werden sollen.
Voraussetzungen
  • - Mindestalter 18 Jahre - Tätigkeit bei einer Einsatzeinheit - Bei Anmeldung für den Ergänzungslehrgang vorhandene Urkunde BOS-Analog
Ziele
Der Teilnehmer kann:

-die bedeutsamen Regelungen aus den gesetzlichen Bestimmungen über den BOS-Sprechfunk (digital) wiedergeben und erklären.
- die anwendungsbezogenen physikalisch technischen Grundlagen des BOS-Sprechfunkes (digital) erklären.
- Funkgeräte (digital) selbstständig und den Vorschriften entsprechend führen.

Im Rahmen des Lehrganges wird der Teilnehmer nach § 1 Abs. 1-3 des Verpflichtungsgesetzes vom 02.03.1974 (BGBI. I S 468, 547) in der jeweils geltenden Fassung über seine Obliegenheiten im Fernmeldedienst (BOS) verpflichtet.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 715 - BOS-Sprechfunker -digital-
Veranstalter
Ortsgruppe Frechen
Fachbereich
Einsatz
Veranstaltungsort
Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V.: Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen
Leitung
André Adams
Termin(e)
  • Sa, 03.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
  • So, 04.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 10
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Ortsgruppe Frechen e.V.
  • Bezirk Rhein-Erft Kreis e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
  • Landesverband Westfalen e.V.
Gebühren
  • 20,00 Euro - andere Teilnehmer
  • 0,00 Euro - DLRG Teinehmer aus dem Rhein-Erft-Kreis
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Frechener HiOrg
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Feuerwehr Frechen
Sonstiges
Prüfungen: Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Lernzielkontrolle ab.



Das Modul A - Grundlagen: findet am 03.02.2018 statt

Das Modul C - Digitalfunk: findet am 04.02.2018 statt



Teilnehmer der Hilfsorganisationen und der Feuerwehr tragen bei Gliederung bitte die DLRG Frechen ein, im Feld Bemerkungen bitte die entsendende Dienststelle.



Für die praktische Ausbildung Modul C ist Einsatzkleidung gem. den geltenden Bestimmungen zu tragen.

 
Mitzubringen sind
Bei Anmeldung zum Ergänzungslehrgang Modul C ist die Urkunde BOS Analogfunk mit der Anmeldung an die Lehrgangsleitung zu senden, erst dann wird die Anmeldung bestätigt Email: seminare@frechen.dlrg.de.
Meldeschluss
Sa, 27.01.2018




Lehrgänge aus dem Bereich Ausbildung - Allgemein

BOS-Sprechfunker -digital- (Nr.: WRD_2018_01)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Einsatzkräfte die in der öffentlichen Gefahrenabwehr eingesetzt werden oder eingesetzt werden sollen.
Voraussetzungen
  • - Mindestalter 18 Jahre - Tätigkeit bei einer Einsatzeinheit - Bei Anmeldung für den Ergänzungslehrgang vorhandene Urkunde BOS-Analog
Ziele
Der Teilnehmer kann:

-die bedeutsamen Regelungen aus den gesetzlichen Bestimmungen über den BOS-Sprechfunk (digital) wiedergeben und erklären.
- die anwendungsbezogenen physikalisch technischen Grundlagen des BOS-Sprechfunkes (digital) erklären.
- Funkgeräte (digital) selbstständig und den Vorschriften entsprechend führen.

Im Rahmen des Lehrganges wird der Teilnehmer nach § 1 Abs. 1-3 des Verpflichtungsgesetzes vom 02.03.1974 (BGBI. I S 468, 547) in der jeweils geltenden Fassung über seine Obliegenheiten im Fernmeldedienst (BOS) verpflichtet.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 715 - BOS-Sprechfunker -digital-
Veranstalter
Ortsgruppe Frechen
Fachbereich
Einsatz
Veranstaltungsort
Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V.: Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen
Leitung
André Adams
Termin(e)
  • Sa, 03.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
  • So, 04.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 10
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Ortsgruppe Frechen e.V.
  • Bezirk Rhein-Erft Kreis e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
  • Landesverband Westfalen e.V.
Gebühren
  • 20,00 Euro - andere Teilnehmer
  • 0,00 Euro - DLRG Teinehmer aus dem Rhein-Erft-Kreis
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Frechener HiOrg
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Feuerwehr Frechen
Sonstiges
Prüfungen: Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Lernzielkontrolle ab.



Das Modul A - Grundlagen: findet am 03.02.2018 statt

Das Modul C - Digitalfunk: findet am 04.02.2018 statt



Teilnehmer der Hilfsorganisationen und der Feuerwehr tragen bei Gliederung bitte die DLRG Frechen ein, im Feld Bemerkungen bitte die entsendende Dienststelle.



Für die praktische Ausbildung Modul C ist Einsatzkleidung gem. den geltenden Bestimmungen zu tragen.

 
Mitzubringen sind
Bei Anmeldung zum Ergänzungslehrgang Modul C ist die Urkunde BOS Analogfunk mit der Anmeldung an die Lehrgangsleitung zu senden, erst dann wird die Anmeldung bestätigt Email: seminare@frechen.dlrg.de.
Meldeschluss
Sa, 27.01.2018




Rettungsfähigkeit für Lehrkräfte

BOS-Sprechfunker -digital- (Nr.: WRD_2018_01)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Einsatzkräfte die in der öffentlichen Gefahrenabwehr eingesetzt werden oder eingesetzt werden sollen.
Voraussetzungen
  • - Mindestalter 18 Jahre - Tätigkeit bei einer Einsatzeinheit - Bei Anmeldung für den Ergänzungslehrgang vorhandene Urkunde BOS-Analog
Ziele
Der Teilnehmer kann:

-die bedeutsamen Regelungen aus den gesetzlichen Bestimmungen über den BOS-Sprechfunk (digital) wiedergeben und erklären.
- die anwendungsbezogenen physikalisch technischen Grundlagen des BOS-Sprechfunkes (digital) erklären.
- Funkgeräte (digital) selbstständig und den Vorschriften entsprechend führen.

Im Rahmen des Lehrganges wird der Teilnehmer nach § 1 Abs. 1-3 des Verpflichtungsgesetzes vom 02.03.1974 (BGBI. I S 468, 547) in der jeweils geltenden Fassung über seine Obliegenheiten im Fernmeldedienst (BOS) verpflichtet.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 715 - BOS-Sprechfunker -digital-
Veranstalter
Ortsgruppe Frechen
Fachbereich
Einsatz
Veranstaltungsort
Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V.: Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen
Leitung
André Adams
Termin(e)
  • Sa, 03.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
  • So, 04.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 10
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Ortsgruppe Frechen e.V.
  • Bezirk Rhein-Erft Kreis e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
  • Landesverband Westfalen e.V.
Gebühren
  • 20,00 Euro - andere Teilnehmer
  • 0,00 Euro - DLRG Teinehmer aus dem Rhein-Erft-Kreis
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Frechener HiOrg
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Feuerwehr Frechen
Sonstiges
Prüfungen: Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Lernzielkontrolle ab.



Das Modul A - Grundlagen: findet am 03.02.2018 statt

Das Modul C - Digitalfunk: findet am 04.02.2018 statt



Teilnehmer der Hilfsorganisationen und der Feuerwehr tragen bei Gliederung bitte die DLRG Frechen ein, im Feld Bemerkungen bitte die entsendende Dienststelle.



Für die praktische Ausbildung Modul C ist Einsatzkleidung gem. den geltenden Bestimmungen zu tragen.

 
Mitzubringen sind
Bei Anmeldung zum Ergänzungslehrgang Modul C ist die Urkunde BOS Analogfunk mit der Anmeldung an die Lehrgangsleitung zu senden, erst dann wird die Anmeldung bestätigt Email: seminare@frechen.dlrg.de.
Meldeschluss
Sa, 27.01.2018




Lehrgänge aus dem Bereich Erste-Hilfe / Sanitätswesen

BOS-Sprechfunker -digital- (Nr.: WRD_2018_01)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Einsatzkräfte die in der öffentlichen Gefahrenabwehr eingesetzt werden oder eingesetzt werden sollen.
Voraussetzungen
  • - Mindestalter 18 Jahre - Tätigkeit bei einer Einsatzeinheit - Bei Anmeldung für den Ergänzungslehrgang vorhandene Urkunde BOS-Analog
Ziele
Der Teilnehmer kann:

-die bedeutsamen Regelungen aus den gesetzlichen Bestimmungen über den BOS-Sprechfunk (digital) wiedergeben und erklären.
- die anwendungsbezogenen physikalisch technischen Grundlagen des BOS-Sprechfunkes (digital) erklären.
- Funkgeräte (digital) selbstständig und den Vorschriften entsprechend führen.

Im Rahmen des Lehrganges wird der Teilnehmer nach § 1 Abs. 1-3 des Verpflichtungsgesetzes vom 02.03.1974 (BGBI. I S 468, 547) in der jeweils geltenden Fassung über seine Obliegenheiten im Fernmeldedienst (BOS) verpflichtet.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 715 - BOS-Sprechfunker -digital-
Veranstalter
Ortsgruppe Frechen
Fachbereich
Einsatz
Veranstaltungsort
Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V.: Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen
Leitung
André Adams
Termin(e)
  • Sa, 03.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
  • So, 04.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 10
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Ortsgruppe Frechen e.V.
  • Bezirk Rhein-Erft Kreis e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
  • Landesverband Westfalen e.V.
Gebühren
  • 20,00 Euro - andere Teilnehmer
  • 0,00 Euro - DLRG Teinehmer aus dem Rhein-Erft-Kreis
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Frechener HiOrg
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Feuerwehr Frechen
Sonstiges
Prüfungen: Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Lernzielkontrolle ab.



Das Modul A - Grundlagen: findet am 03.02.2018 statt

Das Modul C - Digitalfunk: findet am 04.02.2018 statt



Teilnehmer der Hilfsorganisationen und der Feuerwehr tragen bei Gliederung bitte die DLRG Frechen ein, im Feld Bemerkungen bitte die entsendende Dienststelle.



Für die praktische Ausbildung Modul C ist Einsatzkleidung gem. den geltenden Bestimmungen zu tragen.

 
Mitzubringen sind
Bei Anmeldung zum Ergänzungslehrgang Modul C ist die Urkunde BOS Analogfunk mit der Anmeldung an die Lehrgangsleitung zu senden, erst dann wird die Anmeldung bestätigt Email: seminare@frechen.dlrg.de.
Meldeschluss
Sa, 27.01.2018




Sonstige Lehrgänge

BOS-Sprechfunker -digital- (Nr.: WRD_2018_01)

Dieser Lehrgang ist bereits beendet!

Zielgruppe
Einsatzkräfte die in der öffentlichen Gefahrenabwehr eingesetzt werden oder eingesetzt werden sollen.
Voraussetzungen
  • - Mindestalter 18 Jahre - Tätigkeit bei einer Einsatzeinheit - Bei Anmeldung für den Ergänzungslehrgang vorhandene Urkunde BOS-Analog
Ziele
Der Teilnehmer kann:

-die bedeutsamen Regelungen aus den gesetzlichen Bestimmungen über den BOS-Sprechfunk (digital) wiedergeben und erklären.
- die anwendungsbezogenen physikalisch technischen Grundlagen des BOS-Sprechfunkes (digital) erklären.
- Funkgeräte (digital) selbstständig und den Vorschriften entsprechend führen.

Im Rahmen des Lehrganges wird der Teilnehmer nach § 1 Abs. 1-3 des Verpflichtungsgesetzes vom 02.03.1974 (BGBI. I S 468, 547) in der jeweils geltenden Fassung über seine Obliegenheiten im Fernmeldedienst (BOS) verpflichtet.
Ausbildungen
Im Rahmen der Ausbildung können folgende Ausbildungen gemäß Prüfungsordnung der DLRG erworben werden:
  • 715 - BOS-Sprechfunker -digital-
Veranstalter
Ortsgruppe Frechen
Fachbereich
Einsatz
Veranstaltungsort
Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V.: Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen
Leitung
André Adams
Termin(e)
  • Sa, 03.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
  • So, 04.02.18 10:00 - 17:00 (Ausbildungszentrum DLRG OG Frechen e.V., Straße des 17. Juni 18 b, 50226 Frechen)
Teilnehmerzahl
Min: 5, Max: 10
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
  • Ortsgruppe Frechen e.V.
  • Bezirk Rhein-Erft Kreis e.V.
  • Landesverband Nordrhein e.V.
  • Landesverband Westfalen e.V.
Gebühren
  • 20,00 Euro - andere Teilnehmer
  • 0,00 Euro - DLRG Teinehmer aus dem Rhein-Erft-Kreis
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Frechener HiOrg
  • 0,00 Euro - Entsendung durch Feuerwehr Frechen
Sonstiges
Prüfungen: Der Lehrgang schließt mit einer schriftlichen Lernzielkontrolle ab.



Das Modul A - Grundlagen: findet am 03.02.2018 statt

Das Modul C - Digitalfunk: findet am 04.02.2018 statt



Teilnehmer der Hilfsorganisationen und der Feuerwehr tragen bei Gliederung bitte die DLRG Frechen ein, im Feld Bemerkungen bitte die entsendende Dienststelle.



Für die praktische Ausbildung Modul C ist Einsatzkleidung gem. den geltenden Bestimmungen zu tragen.

 
Mitzubringen sind
Bei Anmeldung zum Ergänzungslehrgang Modul C ist die Urkunde BOS Analogfunk mit der Anmeldung an die Lehrgangsleitung zu senden, erst dann wird die Anmeldung bestätigt Email: seminare@frechen.dlrg.de.
Meldeschluss
Sa, 27.01.2018